Phishingmails mit Bezug auf gesperrten Mailaccount

Im Augenblick werden erneut Phishing-Mails mit Bezug auf eine vermeintliche Sperrung des Mailaccounts an Mitglieder der Universität verschickt. Der Betreff, der aktuell verwendet wird, lautet "Warnhinweis!!!". Die Mail fordert dazu auf, eine Webseite zu besuchen um das Mail-Postfach zu validieren. Die E-Mails enthalten einen Link, der zu einer gefälschten Login-Seite führt, die ein Webmailsystem nachbildet. Falls Sie bereits auf den Link in einer solchen Mail geklickt und Ihre Login-Daten eingegeben haben, melden Sie sich bitte dringend bei Ihrem zuständigen IT-Support. E-Mails dieser Art treten immer wieder in unterschiedlichen Variationen und mit unterschiedlichen Texten im Betreff auf. Achten Sie bitte auf die Merkmale von Phishing-Mails, wie zum Beispiel gefälschte Absenderadressen, gefälschte Signaturen und Telefonnummern, unaufgeforderte Informationen, dringender Handlungsbedarf usw. Leider beobachten wir im Augenblick eine Phase verstärkter Aktivität in diesem Bereich, die es dringend erfordert mit Mails besonders aufmerksam umzugehen.


Dokumentation | Passwort vergessen
Datenschutzerklärung | Impressum



Powered by Horde