Erneut Phishingmails im Umlauf

Im Rahmen der aktuellen Phishingwelle werden aktuell wieder Mails mit verschiedenen Inhalten versendet. Unter anderem ist eine gefälschte Mail mit Links zu Impfungen im Umlauf, die Inhalte aus einer tatsächlich an der GU versendeten Mail verwendet. Der Betreff dieser Mail lautet: „Impfungen an der Goethe-Universit_t / Vaccinations at Goethe-University“. Wenn Sie auf den Link in der Mail klicken, werden Sie auf eine gefälschte Seite weitergeleitet, die dem Horde-Webmail-Portal nachempfunden ist. Dort werden Sie zur Angabe Ihrer Login-Daten aufgefordert. Klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie bitte diese Mail. Wenn Sie Ihre Mailadresse und Ihr Passwort bereits auf der gefälschten Seite eingegeben haben, melden Sie sich bitte umgehend bei Ihrem zuständigen IT-Support oder bei it-sicherheit@uni-frankfurt.de. Es treten immer wieder ähnliche E-Mails in unterschiedlichen Variationen auf. Im Allgemeinen achten Sie bitte auf die Merkmale von Phishing-Mails wie zum Beispiel gefälschte Absenderadressen, gefälschte Signaturen und Telefonnummern, unaufgeforderte Informationen, dringender Handlungsbedarf usw. Bitte denken zunächst nach, ob Anhang und Inhalt plausibel sind, bevor Sie auf die Links oder Dateianhänge klicken, die per E-Mail gesendet werden. Falls Sie unsicher sind, sollten Sie beim vermeintlichen Absender eine Rückfrage stellen. ----- As part of the current phishing attacks, mails with various contents are being sent out again. Among others, a fake mail with links to vaccinations is circulating, which uses the contents from a mail actually sent to recepients at the GU. The subject of this mail is: "Impfungen an der Goethe-Universit_t / Vaccinations at Goethe-University". If you click on the link in the mail, you will be redirected to a to a faked website that looks like the Horde-webmail-portal. There you will be asked to provide your login credentials. Do not click on the link and please delete this mail. If you have already entered your mail address and password on the faked website, please contact your local IT support or it-sicherheit@uni-frankfurt.de immediately. Similar emails keep appearing in different variations. In general, please pay attention to the characteristics of phishing emails, such as fake sender addresses, fake signatures and phone numbers, unsolicited information, urgent need for action, etc. Please think first whether the attachment and content are plausible before clicking on the links or file attachments sent via email. If you are unsure, you should check with the supposed sender.


Dokumentation | Passwort vergessen
Datenschutzerklärung | Impressum



Powered by Horde